RCI Kids gewinnen Gesamtwertung des Bayerwald MTB Sparkassen Cups

Mit dem IlztalKINI in Hutthurm, dem achten und letzten MTB Rennen der Rennserie des Bayerwald MTB Sparkassen Cup beenden die Kinder des Rad-Club Ilztal eine erfolgreiche MTB Rennsaison 2018.

In der Klasse U9m gewinnt Josef Hausmann, Rad-Club Ilztal e.V. mit 128 Punkten vor Niklas Raab, RSV Grafenau (88 Punkte) und Michal Viktora, Lyko Klub Prachatice (84 Punkte).

 

Wie sein Bruder Josef siegt Xaver Hausmann, Rad-Club Ilztal e.V. mit großen Abstand (137 Punkten) in der Klasse U11m. Zweiter wird Nico Brandl, RSV Grafenau mit 106 Punkten und der dritte Platz geht wieder an die Ilztaler mit Fabian Url, Rad-Club Ilztal e.V. (101 Punkte). Den 17. Platz mit 16 Punkten belegt Jonas Fisch, Rad-Club Ilztal e.V. Er fuhr aber auch nur bei 4 von 8 Rennen mit und konnte somit nicht so viele Punkte erzielen wie seine Teamkollegen. Julian Blöchl , Rad-Club Ilztal e.V. belegt in der Klasse U13 den 7. Platz mit 70 Punkten.

Gratulation an die RCI-Kids für die spitzen Leistungen!!!

Hier die Endergebnisliste des MTB Sparkassen Cups Sparkassen-Cup Endstand 2018

 

RCI KIDS trumpfen auf beim IlztalKINI 2018

18 RCI Kinder fuhren beim IlztalKINI 2018 mit. So viele RCI – Kids waren noch nie am Start! Tolle Leistung! Und sie räumten richtig ab.

Theresa fuhr ihr erstes Radrennen und belegte in der Klasse U7 w gleich den 1. Platz. Gratulation! Für Louis und Tobias war es auch das erste Radrennen.  Sie gaben ordentlich Gas und schossen mit Tempo durch das Ziel. Louis machte sogar den dritten Platz in der Klasse U7m. Super! Oskar, der letztes Jahr noch mit seinem Laufrad dabei war und jede Schanze rauffuhr, brauste heuer mit seinem neuen Radl ums Autohaus.

In der Klasse U 9m waren 6 RCI-Kids dabei und Josef machte den dritten Platz.  Ida kam  in der Klasse U11 w auch auf das Podest mit dem dritten Platz. Bravo!  Xaver gewann das Rennen bei den Schülern U11 und den zweiten Platz belegte Fabian. Samuel, der gerade dem RCI beigetreten war und sein erstes Rennen fuhr, erkämpfte sich den 4. Platz. Jonas P.  erreichte Platz 6, Jonas F. Platz 8 und Nico den 9ten Platz. Julian musste in der Klasse U13m  die kleine Runde 3x fahren und erreichte den 6. Platz.

Eine großartige Leistung von Euch allen! Der Verein ist stolz auf Euch.

Die Ergebnisliste vom Rennen mit den Zeiten findet Ihr in der Homepage unter: Ilztalkini Ergebnislisten

 

 

 

Traumbedingungen beim 7. IlztalKINI 2018

Eine Woche nach dem hervorragend organisiertem MTB Rennen Woidman (www.woidman.de) unseres Nachbarvereins RSC Tittling startete als letztes Rennen des MTB Bayerwald Sparkassen-Cups www.spk-mtb.de  der IlztalKINI 2018 in Hutthurm. Zum ersten Mal in der Wertung der ostbayrischen Meisterschaft dabei bot der IlztalKINI 2018 einen anspruchsvollen Sprint Cross Country MTB Rundkurs. Was wir wieder für ein Glück mit dem Wetter hatten! Bei strahlendem Sonnenschein flitzten die Mountainbiker durch die Wiesen und Wälder von Hutthurm und kämpften um die vorderen Plätze.

Die Strecke war trocken und griffig.  Um die Fahrer der kleinen (2,1 km) und großen Runde (4,1 km) technisch herauszufordern bauten wir Hindernisse in die Strecke kurz vor dem Start- und Zielbogen und in der Wiese ein.  Die Mountainbiker waren begeistert von dem  Rundkurs.

Packende Rennen lieferten sich auch die Kinder und Jugendlichen. Die Kleinsten (U7) sprinteten so schnell sie konnten eine Runde (Mini-Runde 500m) um das Autohaus Platzer + Wimmer und mit großem Stolz nahmen sie ihre Urkunden, Medaillen und Pokale in Empfang. Die Jahrgänge U9m/w, U11m/w und U13m/w fuhren die kleine Cross Country Runde von ca. 2,1 km. Ab U15m/w musste schon die große Runde von ca. 4km gefahren werden.

Ein ganz großes Kompliment gilt allen RCI-Kids, die am Rennen teilgenommen haben. Noch nie waren so viele „Schwarz-Weisse“ am Start – 18 insgesamt vom RCI und sie sahnten richtig ab bei den vorderen Plätzen.
Der RSV Grafenau und der RSC Waldkirchen waren auch wieder zahlreich mit Kindern und Jugendlichen dabei.

Ein weiteres Highlight beim IlztalKINI war der Technikparcours , den die Kinder- und Jugendlichen U13-17 fahren mussten. Mit Bravour und exzellenten technischem Geschick meisterten alle diese Herausforderung.

Hutthurms 1. Bürgermeister Hermann Baumann (Schirmherr des Events) und Mdl Gerhard Waschler waren sehr angetan von dem Können der Sportler.

Das Profi-Team um Michael Stieglbauer – Stieglbauer Racing-Team – war wieder in starker Besetzung dabei und sicherte sich erste, zweite und dritte Plätze in den Lizenz- und Hobbyklassen.

Marco Moosbauer sorgte für die Zeitnahme und Auswertungen der Ergebnisse (www.timebike.de) und der Stadionsprecher Reinhold Weigl moderierte das Geschehen.

Zweirad Würdinger stellte interessante neue Bikes aus und bot Beratung rund ums Fahrrad an.  Physiotherapie Ehrlich brachte die strapazierten Muskeln wieder in Schwung.

  • Physiotherapie Ehrlich
  • Zweirad Würdinger

 

Die zahlreichen Helfer des RCI in der Organisation, Anmeldung + Startnummernausgabe, Zeitnahme, Siegerehrung, Streckenposten und Versorgung mit köstlichen Kuchen und Getränken –  das Topolino mit seinem leckerem warmen Essensangebot, die Feuerwehr und der Rettungsdienst Stadler machten das ganze Rennen überhaupt erst möglich – ein riesen großes Dankeschön an Euch alle!

Den Gästen bot sich somit ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken und interessanten Attraktionen. Die Kinder konnten sich währenddessen auf der  Hüpfburg austoben.

 

Ein ganz besonderer Dank gilt Hans Wimmer, Chef von Autohaus Platzer + Wimmer, der immer alle Autos verräumt, damit wir Platz haben für unser Rennen und uns seine Einrichtungen zur Verfügung stellt.

Alle Fotos vom Rennen befinden sich  unter dem Menüpunkt Galerie IlztalKINI 2018

Und nun zu den Wertungen:

Schüler U7w:  1. Platz: Theresa Stadler, Rad-Club Ilztal,  1:38 min; 2. Platz: Patricia Wallach, RSC Waldkirchen 2:22 min und der 3. Platz ging anAnne Fesl, SC Jochenstein.

Schüler U7m:  1. Platz: Leopold Leidl, 0:56 min; 2. Platz: Laurenz Leidl 0:58 min und der 3. Platz ging an Louis Fischl, Rad-Club Ilztal,  1:02 min.

Schüler U9w: 1. Platz: Hannah Jarosch, RSC Waldkirchen,  7:27 min; 2. Platz: Johanna Hois, RSC Waldkirchen 7:59 min und der 3. Platz ging an Jolana Hosek, 9:18 min.

Schüler U9m:  1. Platz: Gerry Horn, Bikestore Racing, 5:41 min; 2. Platz: Gabriel Novotny, RSC Waldkirchen 6:17 min und der 3. Platz ging an Josef Hausmann,  Rad-Club Ilztal,  6:20 min.

Schüler U11w:  1. Platz: Franziska Weishäupl, RSC Waldkirchen, 16:48 min; 2. Platz: Rebecca Novotny, RSC Waldkirchen 16:52min und der 3. Platz ging an Ida Kühnemann,  Rad-Club Ilztal,  17:16 min.

Schüler U11m:  1. Platz: Xaver Hausmann,  Rad-Club Ilztal, 11:38 min; 2. Platz: Fabian Url,  Rad-Club Ilztal 12:05 min und der 3. Platz ging an Nico Brandl, RSC Waldkirchen, 12:12 min.

Schüler U13w:  1. Platz: Magdalena Kurz, RSC Waldkirchen, 19:22 min; 2. Platz: Sophia Baierl, SC Jochenstein 22:24 min

Schüler U13m:  1. Platz: Timo Brandl,  RSV Grafenau, 16:44 min; 2. Platz: Daniel SPR, Cyclosort pit-stop.cz, 18:26 min und der 3. Platz ging an Maximilian Weishäupl, RSC Waldkirchen, 19:45 min.

Schüler U15w:  1. Platz: Paula Leupold, TV 1875 Burglengenfeld, 31:38 min; 2. Platz: Leonie Altenstrasser, RSC Waldkirchen 31:43 min und der 3. Platz ging an Nikola Hodlová,  31:49 min.

Schüler U15m:  1. Platz: Jan Eichinger, RSV Grafenau, 26:23 min; 2. Platz: Luca Bergmann, Stieglbauer Racing Team, 29:10 min und der 3. Platz ging an Lukas Hirsch 33:16.

Schüler U17m:  1. Platz: Tobias Markl, TSV Nittau, 25:55 min; 2. Platz: Lukas Obermüller, Radsport Plöckinger, 40:52 min.

Junioren U19w:  1. Platz: Eva Freund, St. Englmar / Stieglbauer Racing Team, 1:03:15 min

Junioren U19m:  1. Platz: Marcel Braumandl, RSV Grafenau 54:18 min; 2. Platz: Hans Reiser, RSV Passau, 1:01:42 min.

Schnellste bei den Frauen und zugleich IlztalKINI/w wurde Lea Kremsreiter vom Stieglbauer Racingteam, die die 5 Runden in 51:02 Minuten fuhr. Zweite wurde Celina Vogl vom RSV Grafenau, 51:06 Minuten und Dritte Lisa-Maria Kasberger vom Radsport Kasberg, 51:13 Minuten.

IlztalKINI bei den Männern wurde Andreas Schrottenbaum vom Stieglbauer Racing Team mit einer Zeit von 56:31 Minuten bei 7 Runden. Den zweiten Platz in der Klasse Herren Lizenz belegte Andreas Egger (MSC Wiesenbach), 56:54 Minuten und den dritten Platz Michael Stieglbauer (Stieglbauer Racingteam), 57:17 Minuten.

Martin Schätzl (tomotion by black tusk) siegte in der Klasse Herren 1 Hobby, 57:43 Minuten gefolgt von Christian Schmid (MTB Team Böbrach), 11:00 Minuten und Markus Strasser, Gesundheitspark Dreiländereck, 11:01 Minuten.

In der Klasse Herren 2 Hobby/ Lizenz siegte Michael Venus (Sportivo St. Englmar Stieglbauer Racingteam), 50:14 Minuten vor Dennis Hussner (tomotion by black tusk) 53:06 Minuten und Stefan Duschl (SV Krumreut), 53:23 Minuten.

Adi Penzkofer und Martin Koller vom Rad-Club Ilztal erreichten Platz 8 und 9 in dieser Klasse. Tolle Leistung!

Danke an alle Teilnehmer!

 

 

 

Starke Leistung der RCI Kids beim 1. Sparkassen MTB Rennen in Waldkirchen

Super in Form sind unsere Jungs! Beim 1. Lauf der Rennserie des MTB Sparkassencups heute in Waldkirchen erreichten sie tolle Platzierungen:

Josef wurde 3. in der U9!
Xaver machte den 2. Platz und Fabian den 5. Platz in der U11. Julian erreichte den 10. Platz in der U13 und Jonas meisterte mit Bravour und viel Freude sein 1. Rennen überhaupt.

Bravo! Weiter so!

 

 

Eröffnungsfahrt nach Schärding

Bei angenehmen Temperaturen starteten wir in Ingling unsere Radlsaison. Wir fuhren den schönen Wanderweg am Inn entlang auf der deutschen Seite bis Schärding wobei unsere RCI kids ganz schön Tempo machten und das Feld anführten. In Schärding genossen wir leckeres Eis und Kaffee und da blickte dann auch die Sonne voll durch. Die beiden Rennradlfahrer, die natürlich anders gefahren waren, saßen schon im Café, als wir ankamen. Weiter ging es dann auf der österreichischen Seite Richtung Passau mit einem Einkehrstopp beim Mostbauern Unterer Inn. Eine schöne Ausfahrt in einer netten Gruppe. Über 30 Teilnehmer waren wir. Fotos zu der Tour könnt Ihr in der Galerie anschauen.

Saisonabschlußfeier RCI Kids in der Kletterhalle in Freinberg

Viel Spaß und unermüdliche Ausdauer hatten unsere RCI Kids am vergangenem Freitag (17.11.2017) beim Klettern in der Kletterhalle in Freinberg.  Zwei Stunden lang ohne Pause sicherten unsere Kletterexperten Martin Url und Nico Schaffer die eifrigen Kinder. Beim anschliessendem gemeinschaftlichen Abendessen wurde auf die erfolgreiche Saison 2017 zurückgeblickt und die Kinder bekamen als Geschenk eine blaue Rad-Regenjacke vom Verein. Besonders hervorgehoben wurden die Leistungen von Xaver, Fabian und Julian, die eine hervorragende Sparkassencup-MTB-Serie fuhren und die vordersten Plätze erzielten. Aber auch die anderen RCI-Kids hatten einen riesen Spaß an den beiden Rennen IlztalKINI und Woidman. Unsere super sportliche Ida machte beim Woidman den 2. Platz!  Nochmals Gratulation! Für Josef, Jonas, Raphael, Nico, Moritz, Phlipp und seinem Bruder Oskar auf dem Laufrad waren es die ersten Rennerfahrungen. Der dreijährige Oskar als jüngster Teilnehmer flitzte mit seinem Laufrad über alles drüber und war nicht mehr zu bremsen.

Wir freuen uns alle auf die nächste Saison mit dieser tollen Gruppe. Die Kinder und Eltern sind so motiviert und engagiert und nur dadurch ist es alles möglich. Danke! Ein ganz besonderer Dank geht  an das Trainerteam Klaus Blöchl, Martin Url und Anja Küper für das großartige Engagement.

Hier sind ein paar Fotos von der Saisonabschlussfeier.

 

1. und 2. Platz für RCI Kids Xaver Hausmann und Fabian Url in der Gesamtwertung des Sparkassen MTB Cup 2017

Mit 105 Punkten gewinnt Xaver Hausmann(RCI) den MTB Sparkassen Cup 2017 in der Klasse U 11m vor Fabian Url (RCI) mit 82 Punkten und vor Niclas Look (Equipe Velo Oberland) mit 77 Punkten. Julian Blöchl (RCI) erreichte den 6. Platz mit 58 Punkten. Bravo Buben! Spitzen Leistung. Es waren insgesamt 8 Rennen, wobei 5 Rennen davon in die Wertung eingingen. Unsere RCI Kids sind mit großer Begeisterung dabei und wurden für ihr technisches Können von den anderen Vereinen gelobt. Wir freuen uns auf die nächste Saison Sparkassen Cup und wünschen allen Startern viel Glück. Bike heil! Stramme Wadln!

3 Stockerl Plätze für unsere RCI Kids beim Woidman

Hervorragende Leistungen erzielten unsere 6 RCI kids beim Woidman am letzten Samstag, 23.09.2017 in Tittling. In der Klasse U11 belegte Xaver den zweiten, Fabian den dritten und Julian den 5.  Platz. Ida wurde in der Klasse U11w zweite! Ganz große Leistung! Josef ging in der Klasse U9 knapp am Stockerl vorbei und erreichte einen tollen 4. Platz. Für Jonas, der erst seit kurzem im Verein ist, war es sein erstes Rennen, dass er mit Bravour meisterte. Er erreichte Platz 10. Super gemacht Jungs und Mädels. Der Verein ist stolz auf Euch!

Die Gesamtsiegerehrung des Sparkassen-MTB-CUPS 2017 findet am Sonntag, den 1. Oktober 2017 um 10 Uhr im BÄREAL Kurpark Pavillon in Grafenau statt. Xaver, Fabian und Julian sind alle 8 Rennen gefahren. Respekt Jungs!

Weitere Fotos vom IlztalKINI 2017

RCI Kuchen 🙂

Spannende Rennen beim IlztalKINI 2017 in Hutthurm

Das Wetter meinte es mal wieder gut mit uns bei unserem IlztalKINI. Als der letzte MTBler am Sonntagnachmittag durch das Ziel rauschte, begann es zu regnen. Es war eine gelungene Veranstaltung. Die Mountainbiker lieferten sich spannende und faire Rennen. Besonders gefreut haben wir uns über das große Teilnehmerfeld im Kinder- und Jugendbereich. Danke an alle MTBler für Eure Teilnahme und danke an alle tatkräftigen RCI-er für Eure Unterstützung.

Hier sind einige Fotos vom Rennen.

 

 

„Spannende Rennen beim IlztalKINI 2017 in Hutthurm“ weiterlesen

Pressebericht in der PNP am 12.09.2017 über unseren IlztalKINI am Sonntag, 17.09.2017

Zum 6. Mal veranstaltet der Rad-Club Ilztal den IlztalKINI und geht heuer als 7. Rennen des Bayerwald Sparkassen MTB Cups in die Sparkassenwertung mit hinein. Der Startschuss fällt um 10 Uhr beim Autohaus Platzer & Wimmer mit dem U9 Rennen, die eine kleine Cross Country Runde von 2,1 km fahren. Um 12:30 findet das Bambini-Rennen (eine Runde um das Autohaus) statt.  Spannende Duelle erwartet die Zuschauer, wenn die Hobby und Lizenzfahrer wiederholt durch Start-/Zielbogen sprinten und nach etlichen anstrengenden Kilometern auf dem grossen Cross Country Rundkurs (ca. 4 km eine Runde) in den Zieleinlauf fahren. Physiotherapeut Ehrlich übernimmt die gesundheitliche Betreuung der Sportler. Bei dem Stand von Zweirad Würdinger können sich die Zuschauer über die neusten Trends im Radsport informieren. Die Kinder können sich auf der Hüpfburg austoben und für das leibliche Wohl sorgt bestens das Restaurant Topolino und der Rad-Club. Die Schirmherschaft für dieses Event übernimmt Hutthurms 1. Bürgermeister Hermann Baumann und weitere Unterstützung leisten das Autohaus Platzer & Wimmer, der Rettungsdienst Stadler und die FFW Leoprechting.

Der Rad-Club Ilztal wünscht allen viel Spaß und vor allem Bike heil! Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme.

 

 

Fabian Url wird Erster beim MTB Dreisessel Kids Race

Eine hervorragende Leistung erbrachte Fabian Url  am vergangenem Samstag beim MTB Kids Race am Tag des Sports in Neureichenau. Er belegte den 1. Platz.  Eine spitzen Leistung Fabian! Weiter so.

Unsere 3 Rennfahrer RCI Kids Xaver, Julian und Fabian haben bei allen Sparkassen Cup Rennen bisher super abgeschnitten, immer waren Stockerl-Plätze dabei! Sie haben sehr viel Freude an den Rennen und geben immer Vollgas. Der Verein ist stolz auf die 3 Rennfahrer 🙂 und ganz besonders auch auf die ganze Kinder-MTB-Gruppe, die immer so fleissig trainiert und so große Fortschritte macht. Es sind einige neue Kinder in den letzten Wochen hinzu gekommen. Super! Danke! Wir freuen uns.

 

Vereinsausflug nach Feldkirchen an der Donau (bei Aschach, Österreich) am 01./02. Juli 2017

Wer hat Lust auf eine gemütliche Radltour entlang der wunderschönen Donau und gemütlichem Beisammensein? Startzeit am Samstag ist um 10 Uhr beim Topolino mit dem Rennrad, Mountainbike oder was auch immer :-). Wer übernachten möchte, hat die Möglichkeit der Unterkunft auf dem Campinplatz in Feldkirchen oder Pension http://www.camping-insel.at/.

Das Gepäck kann transportiert werden von denjenigen, die schon Freitag mit dem Auto bzw. am Samstag fahren.

Bitte gebt Eure Rückmeldungen an Peter Maier und Gudrun Kapfer.

 

 

Verkehrssicherheitstraining RCI Kids 30.06.2017

Am Freitag, den 30.06.2017 um 14 Uhr bekommen unsere RCI Kinder ein Verkehrssicherheitstraining von der Polizei Hauzenberg auf dem Verkehrsübungsgelände in Hauzenberg. Auch beim Mountainbiken kommen die Radler hin und wieder mit dem Straßenverkehr in Berührung, deshalb ist es wichtig, daß unsere „Kleinen“ schon früh mit den Regeln und dem Verhalten im Straßenverkehr konfrontriert werden.

RCI Kids erfolgreich beim 3. Sparkassen Cup Rennen in Ckyne, Tschechien

 

 

Am Sonntag, den 28.05.2017 fand das 3. Rennen der MTB Sparkassencup Serie des Bezirks Niederbayern statt. Mit großem Einsatz kämpften sich 3 unserer RCI Kids bei sehr hohen Temperaturen und schweren Bedingungen auf die vorderen Plätze. Xaver wurde Zweiter, Fabian Vierter und Julian erzielte den 6. Platz. Eine spitzen Leistung! Macht weiter so Buben! Das nächste Sparkassencup Rennen ist am 24.06.2017 in Schwarzenberg.

 

Über 50 Radler bei Come together Tour 2017

Wieder ein voller Erfolg war die 2. Come together Tour am 21.05.2017. Gemeinsam erklommen Radsportvereine aus dem nördlichen Landkreis Passau die Berge. Die Rennradler fuhren eine ca. 80km Tour ausgehend von Hutthurm in Richtung Breitenberg und wieder zurück nach Passau mit der Option auf Abkürzungen. Aus Verkehrssicherheitsgründen wurde nur in kleinen Gruppen gefahren.

Die Mountainbiker fuhren eine ca. 3 stündige anspruchsvolle Tour entlang der schönen Ilz von Hutthurm über Kalteneck, Mausmühle, Oberilzmühle bis Veste Oberhaus, wo sich dann letztendlich alle trafen zum gemütlichen Beisammensein.

Es war ein tolles Event. DANKE an alle die mitgemacht haben! Ihr machts überhaupt erst möglich! Und ein ganz großer Dank an alle, die mitorganisiert und die Touren geführt haben!

Ein besonderes Kompliment geht an die beiden RCI Kids Julian Blöchl und Fabian Url, die mit den Erwachsenen die schwierige MTB Tour gefahren sind. Respekt!

 

 

 

Come together Tour 2017

Sonntag, 21.05.2017 um 10 Uhr beim Autohaus Platzer + Wimmer startet die gemeinsame Rennrad- und MTB Tour. Die Rennrad-Tour umfasst ca. 80 km, kann aber jederzeit abgekürzt werden. Die MTB Tour geht entlang der Ilz (um ca. 10:15 Uhr in Kalteneck, wer dort einsteigen möchte) bis Oberhaus. Gegen ca. 13 Uhr ist Einkehr in Veste Oberhaus geplant.

Eröffnungsfahrt am Sonntag, 09.04.2017

Nicht vergessen! Am Sonntag findet unsere Eröffnungsfahrt nach Schärding statt. Treffpunkt ist um 11 Uhr bei der Baywa und um 11:30 Uhr in Ingling. Natürlich wird auch eingekehrt. 🙂 Also, rauf auf die Radl und los gehts!